Mit Highspeed im Internet: FTTC-Ausbau in Saarlouis abgeschlossen!

Gute Nachrichten:
Der Ausbau des schnellen Datennetzes (FTTC) in Saarlouis konnte, wie geplant, zeitgenau abgeschlossen werden. Insgesamt 4.500 Haushalte können jetzt von den Stadtwerken Saarlouis mit schnellem Internet unter der Dachmarke „schlau.com“ versorgt werden. Das schlau.com PLUS Paket ermöglicht Surfgeschwindigkeiten von bis zu 50 Mbit/s.

Der Vorteil eines schnellen VDSL Anschlusses:
Nicht nur, dass sich die Seiten im Internet in Sekundenschnelle aufbauen, es ermöglicht den Usern auch eine große Datenmenge herunterzulassen. Somit können Sie sich innerhalb kürzester Zeit z. B. eine Menge Filme aus einer Online-Videothek downloaden. Dazu kommt, dass die Glasfaserleitung wesentlich stabiler bei der Datenübertragung ist und somit auch nicht so störanfällig wie ein Kupferkabel – welches bei einem herkömmlichen DSL Anschluss verwendet wird.

Wie schnell lässt sich ein solcher Anschluss bei einem Wechsel umsetzen?
Dies hängt von der aktuellen Vertragslaufzeit Ihres bisherigen Anbieters ab. Um einen reibungslosen Ablauf für die Umschaltung gewährleisten zu können, empfehlen wir Interessenten Ihren Anschluss NICHT selbstständig zu kündigen, dies vereinfacht z. B. die Mitnahme Ihrer Rufnummer. Informieren Sie sich im Kundencenter der Stadtwerke Saarlouis oder vereinbaren Sie einen Termin mit unserer Außendienstmitarbeiterin.

Im Jahr 2016, werden die Stadtwerke Saarlouis mit dem Ausbau von „Fiber to the Home“ (FTTH) beginnen und das Glasfasernetz noch weiter nach vorn bringen. FTTH ermöglicht noch schnellere Geschwindigkeiten, da der Kunde bis ins Haus mit Glasfaser versorgt wird.