Laden zu Hause

Öko-Strom fürs Laden zu Hause

Wallbox - Ihre E-Tankstelle für zu Hause

Förderprogramm von privaten Wallboxen

 

Öko-Strom fürs Laden zu Hause

  • SW SLS WasserStrom
    versorgt Ihren gesamten Haushalt inklusive Ihrer Ladeeinrichtung mit Ökostrom.
  • SW SLS AutoStrom Öko flex
    ist für Vielfahrer oder Dienstwagen-Nutzer besonders interessant. Mit einem zusätzlichen, unterbrechbaren Zähler* kann man besonders günstig Strom zu Hause tanken.

Wallbox - Ihre E-Tankstelle für zu Hause

Was Sie im Vorfeld beachten sollten – hier unsere „Schritt für Schritt“ Anleitung:


*Kontaktieren Sie immer ein zertifiziertes Elektro-Installationsunternehmen (VEW-Liste) zur Prüfung Ihrer Elektroinstallation und beachten Sie zudem die Anforderungen der Netzwerke Saarlouis GmbH. Bitte denken Sie daran, in diesem Zusammenhang die Wallbox bei Ihrem Netzbetreiber zu melden!

 

 


Unser Angebot: Wallbox Heidelberg Energy Control

Vorteile auf einen Blick:

  • Bis zu 11 kW Ladeleistung inkl. 5m Typ 2-Kabel
  • Lastmanagementfähig
  • Integrierte DC-Fehlerstromerkennung, nur Fehlerstromschutzschalter (FI) Typ A notwendig
  • Geeignet für den Außeneinsatz
  • Zukunftsfähig mit dem intelligenten Messsystem
  • Förderfähig im Rahmen des KfW-Programms (440)

    ab 899,00 € brutto, excl. Installation

 

Flyer Wallbox

Lastenmanagement

Bedienungsanleitung Wallbox

Montageanleitung Wallbox

AGB's Stadtwerke Saarlouis

Datenschutzhinweise Wallboxen

Förderprogramm von privaten Wallboxen

Die KfW fördert seit dem 24.11.2020 private Wallboxen, das Wichtigste in Kürze:

  • Die Förderung beträgt 900 Euro pro Ladepunkt (Wallbox & Installation)
  • Für Ladestationen an privat genutzen Stellplätzen von Wohngebäuden |
    Für Eigentümer und Wohnungseigentümergemeinschaften | Für Mieter und Vermieter
  • Voraussetzung:
    Stromliefervertrag mit einem Ökostromprodukt, alternativ 100 % Strom aus hauseigener PV-Anlage.
    Technische geeignete Wallboxen siehe KfW-Liste.
    Beantragen Sie die Förderung bevor Sie Ihre Ladestation beauftragen.

Sie benötigen zusätzliche Beratung oder Hilfe zum Förderprogramm?

Die ARGE Solar e.V. steht Ihnen hier beratend zur Seite:
Ihre Ansprechpartnerin:
Frau Marina Wagner
Telefon: +49 681 99884-333
E-Mail: wagner(at)argesolar-saar.de

Download weiterführende Infos Förderantrag

Weiteren Informationen zum Förderprogramm finden Sie direkt auf der Informationsseite der KfW Bankengruppe.